@mediasres - Deutschlandfunk

Sinopsis

Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk

Episodios

  • Schlagzeile von morgen: Lübecker Nachrichten

    Schlagzeile von morgen: Lübecker Nachrichten

    03/08/2020 Duración: 41s

    Autor: Kid, Mirjjam Sendung: @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14

  • Emojis von der Elfenbeinküste: Grafikdesigner kämpft für digitale Repräsentation

    Emojis von der Elfenbeinküste: Grafikdesigner kämpft für digitale Repräsentation

    03/08/2020 Duración: 04min

    Autor: Sadaqi, Dunja Sendung: @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14

  • Neues Verfassungsschutzgesetz: Quellen- und Whistleblowerschutz adé?

    Neues Verfassungsschutzgesetz: Quellen- und Whistleblowerschutz adé?

    03/08/2020 Duración: 05min

    Autor: Geuther, Gudula Sendung: @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14

  • Nach Abzug aus Hongkong: Neuer Medienhub Südkorea?

    Nach Abzug aus Hongkong: Neuer Medienhub Südkorea?

    03/08/2020 Duración: 05min

    Autor: Erdmann, Kathrin Sendung: @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14

  • Microsoft hat Interesse an chinesischer Videoplattform Tiktok

    Microsoft hat "Interesse" an chinesischer Videoplattform Tiktok

    03/08/2020 Duración: 05min

    Autor: Schneider, Annika Sendung: @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14

  • Politische Vorsicht oder Machtkalkül? - Microsoft hat Interesse an chinesischer Videoplattform Tiktok

    Politische Vorsicht oder Machtkalkül? - Microsoft hat "Interesse" an chinesischer Videoplattform Tiktok

    03/08/2020 Duración: 05min

    Eigentlich wollte US-Präsident Trump die Videoplattform Tiktok in den USA verbieten. Doch jetzt hat er es sich möglicherweise anders überlegt: Microsoft soll die weltweit gefragteste App kaufen. Ist das nun politische Vorsicht oder ein geschickter Schachzug des Geschäftsmannes Trump? Mareike Ohlberg im Gespräch mit Annika Schneider / Text von Nina Magoley www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

  • Schlagzeile von morgen: Badischen Neueste Nachrichten Karlsruhe

    Schlagzeile von morgen: Badischen Neueste Nachrichten Karlsruhe

    30/07/2020 Duración: 43s

    Autor: Borgers, Michael Sendung: @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14

  • Wie frei durften Medien über Pell berichten? Weitere Anhörung in Sydney - Interview mit Jörg Schmilewski

    Wie frei durften Medien über Pell berichten? Weitere Anhörung in Sydney - Interview mit Jörg Schmilewski

    30/07/2020 Duración: 06min

    Autor: Köster, Bettina Sendung: @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14

  • Vorfall bei Demo in Weiden - Menge skandiert gegen Lokaljournalistin

    Vorfall bei Demo in Weiden - Menge skandiert gegen Lokaljournalistin

    30/07/2020 Duración: 04min

    Bei Protesten gegen Corona-Maßnahmen in Bayern hätten die Veranstalterin, die Polizei und die Teilnehmer versucht, sie an der Berichterstattung zu hindern, sagt Lokaljournalistin Beate Luber. Zum vorliegenden Videomaterial äußern sich auf Dlf-Anfrage weder Polizei noch Organisatorin. Von Tobias Krone www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

  • US-Abgeordnete befragen Chefs von vier Tech-Giganten

    US-Abgeordnete befragen Chefs von vier Tech-Giganten

    30/07/2020 Duración: 01min

    Autor: Schuler, Marcus Sendung: @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14

  • Vernehmungsvideos des mutmaßlichen Lübcke-Mörders - Medienethiker findet Veröffentlichung problematisch

    Vernehmungsvideos des mutmaßlichen Lübcke-Mörders - Medienethiker findet Veröffentlichung "problematisch"

    30/07/2020 Duración: 06min

    Das öffentlich-rechtliche Format "Strg_F" zeigt auf Youtube Ausschnitte aus den Vernehmungsvideos mit Stephan E., dem Hauptangeklagten im Mordfall Lübcke. Auf Youtube kommentieren das viele Userinnen und User positiv. Medienethik-Professor Christian Schicha hingegen hält die Veröffentlichung noch vor Prozessende für falsch. Christian Schicha im Gespräch mit Bettina Köster / Text: Annika Schneider www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

  • Schlagzeile von morgen: Lausitzer Rundschau

    Schlagzeile von morgen: Lausitzer Rundschau

    29/07/2020 Duración: 01min

    Autor: Baetz, Brigitte Sendung: @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14

  • Glosse - Heile Schlagerwelt - warum auch nicht?

    Glosse - Heile Schlagerwelt - warum auch nicht?

    29/07/2020 Duración: 04min

    Was wären Andrea Kiewels "Fernsehgarten" und Florian Silbereisens "Große Seeparty" ohne Zuschauer? Lange durften sie - Corona-bedingt - nicht dabei sein, aber nun klatschen sie wieder im Takt des deutschen Schlagers mit. Und unser Glossist findet das gar nicht mal so schlecht. Von Arno Orzessek www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

  • Korrespondentin Bettina Rühl - Das Afrika-Bild ist vielfältiger geworden

    Korrespondentin Bettina Rühl - "Das Afrika-Bild ist vielfältiger geworden"

    29/07/2020 Duración: 10min

    Die Journalistin Bettina Rühl wird für ihre Arbeit als Afrika-Korrespondentin mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Zwar gehe es noch immer vielen Medien darum, nur auf die Krisen des Kontinents zu schauen, sagte Rühl im Dlf. Doch auch positive Geschichten seien inzwischen gefragt. Bettina Rühl im Gespräch mit Isabelle Klein www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

  • Sagen  Meinen - Kindesmissbrauch: Treffender Begriff?

    Sagen & Meinen - Kindesmissbrauch: Treffender Begriff?

    29/07/2020 Duración: 02min

    Beim Begriff „Kindesmissbrauch“ habe einige Hörerinnen und Hörer das Gefühl, dass daran etwas nicht stimmt. Wenn es möglich ist, Kinder zu missbrauchen – müsste es dann nicht auch möglich sein, sie zu gebrauchen? Eine verständliche Schlussfolgerung. Von Stefan Fries www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

  • Wie definiert man Marktmacht? Google, Apple, Facebook und Amazon unter Druck

    Wie definiert man Marktmacht? Google, Apple, Facebook und Amazon unter Druck

    29/07/2020 Duración: 03min

    Autor: Schuler, Marcus Sendung: @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14

  • Schlagzeile von morgen: Rhön- und Saalepost

    Schlagzeile von morgen: Rhön- und Saalepost

    28/07/2020 Duración: 42s

    Autor: Köster, Bettina Sendung: @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14

  • Wie geht es den deutschen Wirtschaftsmedien? - Interview mit Sandra Pfister

    Wie geht es den deutschen Wirtschaftsmedien? - Interview mit Sandra Pfister

    28/07/2020 Duración: 04min

    Autor: Borgers, Michael Sendung: @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14

  • Türkische Regierung plant stärkere Kontrolle sozialer Medien

    Türkische Regierung plant stärkere Kontrolle sozialer Medien

    28/07/2020 Duración: 04min

    Autor: Senz, Karin Sendung: @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14

  • Millionenfache Gesichtserkennung - Juristin warnt vor Aufhebung der Anonymität durch Pim Eyes

    Millionenfache Gesichtserkennung - Juristin warnt vor Aufhebung der Anonymität durch "Pim Eyes"

    28/07/2020 Duración: 04min

    Eine polnische Firma bietet eine Suchmaschine an, die mit automatisierter Gesichtserkennung Fotos von Millionen Menschen findet. Damit gefährde sie vor allem Gruppen, die von Stalking und Hass betroffen seien, sagte Lea Beckmann von der Gesellschaft für Freiheitsrechte im Dlf. Lea Beckmann im Gespräch mit Michael Borgers www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

página 1 de 3

Informações: